Beiträge mit Tag Museum

Stadtmuseum Ingolstadt: Illuminaten-Abteilung wird ausgebaut

Stadtmuseum Ingolstadt

Auch in diesem Monat haben die Illuminaten-Reporter vom Donaukurier wieder interessante Neuigkeiten aus dem Stadtmuseum Ingolstadt zu berichten.

Nachdem bereits im Februar mehrere Sonderveranstaltungen des Museums zum Thema Illuminaten komplett ausgebucht waren, hat man nun beschlossen, die Reihe im September fortzusetzen. Auch ziehen die Ingolstädter laut Museumschefin Beatrix Schönewald in Erwägung, die Abteilung über die Epoche der Aufklärung, in welcher auch Adam Weishaupts Illuminatenorden thematisch angesiedelt ist, weiter auszubauen. Darüber hinaus gibt es Überlegungen, die Illuminaten irgendwann komplett in eine eigene Abteilung auszulagern.

Offenbar hat man hier nun erkannt, wie groß das öffentliche Interesse am Thema Illuminaten geworden ist, nicht zuletzt durch die Popularität des hierzulande unter dem Titel “Illuminati” erschienenen Vatikan-Thrillers “Angels & Demons” von Erfolgsautor Dan Brown.

… weiterlesen

Stadtmuseum Ingolstadt: Ansturm auf Illuminaten-Vortrag

Stadtmuseum Ingolstadt

Eine neue Votragsreihe des Stadtmuseums Ingolstadt sorgt derzeit nicht nur aufgrund des unverkrampften Konzepts für Aufsehen. Unter dem Motto “MUKAKU (Museum - Kaffee - Kuchen)” bietet sich interessierten Besuchern hier die Möglichkeit, Vorträge zu diversen Themen zu besuchen und anschließend in entspannter Atmosphäre bei Gebäck und Heißgetränken ausklingen zu lassen oder sich in weiterführende Diskussionen zu vertiefen.

Der Auftakt am heutigen Sonntag zum Thema “Illuminaten in Ingolstadt” stieß jedoch offenbar auf so großes Interesse, dass bereits nach kurzer Zeit alle der ungefähr 70 verfügbaren Plätze belegt waren und zahlreiche Interessierte aus Platzgründen sogar wieder gehen mussten.

Aufgrund des unerwarteten Besucheransturms gab der Sachgebietsleiter des Museums, Dr. Gerd Riedel, inzwischen einen geplanten Wiederholungstermin bekannt.

Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

… weiterlesen