Leopold Engels Illuminaten

Entstehung und Struktur

Auch Leopold Engel gründete schon bald unabhängige, so genannte frei arbeitende Illuminatenlogen, etwa die Loge “Adam Weishaupts zur Pyramide” in Berlin-Schönberg. Diese hatten mit Freimaurerlogen nichts zu tun, allerdings wurden in die höheren Grade nur Freimaurermeister aufgenommen. Sein Orden glich in Zielen und Idealen sehr seinem Vorherigen, jedoch veränderte er dessen Struktur und teilte den Orden in 5 Grade auf:

  • 1. bis 3. Grad: die drei Johannisgrade nach englischem Ritual
  • 4. Grad: Andreasgrad
  • 5. Grad: Rosenkreuzergrad

Im Jahre 1925 wurde der Orden nochmals neu organisiert und zu einem Weltbund erweitert, der seinen Sitz in Berlin hatte. Zum Präsidenten desselben wurde Leopold Engel gewählt. Der Bund war bestrebt, aus seinen Mitgliedern freie, selbstbestimmte Persönlichkeiten zu machen. Ein systematischer Lehrgang beschrieb dem Mitglied wie Neigungen und Leidenschaften entstehen und wie diese je nachdem gefördert oder besiegt werden können. Bei genügender Anzahl bildeten die Mitglieder sogenannte Ortssynoden, welche an einem feststehenden Ritual arbeiteten. Der Leiter einer Minervalsynode nannte sich “Magus des Lichtes”. Ihm zur Seite standen der Schriftführer und der Schatzmeister. Größere Synoden wählten noch den Zeremoniemeister, den Redner, den Almosenpfleger und den Vorbereiter. Sieben Mitglieder im Großmagus waren berechtigt, eine Großmagussynode zu bilden. Die einzelnen Länder waren einem Provinzial unterstellt. Dem Kustosamte waren die Einzelmitglieder unterstellt, wobei drei Einzelmitglieder an einem Ort einen Stern bildeten und sieben eine Synode eröffnen konnten. Die Beamten eines Kustosamtes hießen: Kustos, Ordenskanzker, Präfekt, Großschriftführer, Großschatzmeister und Großzensor.

Entwicklung des Ordens nach Engels Tod

Nach dem Tod von Leopold Engel am 08.11.1931 wählte man im Oktober 1932 Julius Meyer zu dessen Nachfolger, welcher das Synonym Marius erhielt. Gaius Marius war um 100 v.Chr. ein römischer Konsul und Feldherr, welcher unter anderem 102 v.Chr. die Teutonen schlug.
Jedoch war Meyers Vorsitz nicht von langer Dauer, denn 1933 wurde der Orden auf Antrag des Präfekten Dr. H. Teumer aufgelöst. Die einschlägigen Akten des Ordens, die bereits 1929 wieder aus dem Berliner Vereinsregister gelöscht wurden, befinden sich heute im Deutschen Sonderarchiv, Moskau.

Die Neugründung des Ordens in Österreich und der Schweiz

Nach der Auflösung des Illuminatenordens in Deutschland begründeten die Vertreter der österreichischen und schweizerischen Zweige im Jahr 1933 in Wien einen neuen Orden und vereinigten sich zu einer Arbeitsgemeinschaft. Dadurch war das geistige Erbe der Illuminaten vorerst gerettet. Als aber Österreich entgegen der Ordenssatzungen einen Arierparagraph einführte, trennten sich die beiden Teile. In Österreich war dadurch Juden der Beitritt streng verboten und auch die Zugehörigkeit zu einer Freimaurerloge war nicht mehr gestattet. Nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland wurde jedoch auch dieser Zweig bald aufgelöst. Aus jenen Umständen heraus konnte sich auch der Orden in der Schweiz nicht weiter ausbreiten. Nur wenige Mitglieder bewahrten dem Illuminatismus ihre Treue. Das Kustosamt der Schweiz ist im Besitz des geistigen Ordensgutes, sodass der Orden zu jeder Zeit wieder aufblühen kann.

36 Kommentare zu “Leopold Engels Illuminaten”

werner otto lexa   August 17th, 2009

mittteilung : bibelkritik , der natzarener hatte sich mit den händlern im tempel von jerusalem angelegt , diese werden ihn ans kreuz gebacht haben mit den hohen priestern und der römischen bestatzern die an der tempelsteurer mit verdinten , das der natzarener als tempelschänder hingerichtet worden ist , also keine religös spirituelle sache gewesen ist sondern eine materialistische gewesen ist , die religion nur vorgeteucht war , und die evangelisten als schrift kundigen auch nur händler waren. die aus den erzählungen seiner jünger ein entstelltes märchen gemacht haben. mit freundlichem grusse werner o. lexa

werner otto lexa   September 19th, 2009

bibel kritik 2 : die sogenannten ersten menschen adam und eva wusten das es gut und böse wahr in einervereinfachenden weise nicht von den baume der erkenntnis zu essen ungut war von ihm zu essen , das heist der sündenfall in ihren köpfen statt gefunden hatte und der griff zu frucht nur noch eine symbolische handlung war, und den in folge erscheinung es eine hackordnug gegeben hatt , vom schöpfrer auf adam und diesem auf eva die sich nur an der schlange abreagieren konnte , ich halte die schlage nur fur ein symbol mit ihrer gespaltenen zuge , für die doppelzüngigkeit des menschen und seine doppelte moral wir mussen das projekt menschheit an den lieben gott zurückgeben warum wurde der mensch rein gut geschaffen? schon die anfechtung die gespaltenheit in gut und böse aufzeigt in einer vereinfachender weise. natürlich das ein mytus ist und die wissenschaft uns etwas anderes erklärt und die sogenatte spaltung in gut und böse auch etwas simpel ist. mit freundlichem grusse werner o . lexa

werner otto lexa   January 31st, 2010

ich gaube das johannis der apokaliptikrer , mutterkorn ( der wirkstoff das l s d ist ), verseucht nahrung zu sich genommen hatte , da er halzionationen hatte und stimmen hörte in gewisser weise wahnsinning war und in seine halutionationen .christliches hinein interpretiet hatte. also die schrift eines verrückten sind. mit freundlichem grusse werner o lexa

Haggi   February 4th, 2010

oh werner oh werner… leider muss ich dich damit konfrontieren, dass du nicht die geringste ahnung vom Christentum hast…leider…

und: erzähl bitte keine Falschheiten über das mutterkorn – es ist absolut tödlich in geringsten dosen, deine Suggestion, das Mutterkorn sei psychotrop ist absolut FALSCH! Es ist tatsächlich tödlich und gänzlich ungeeignet für drogen-experimente, das betrifft auch “heilige” wie johannes

zweitens: Die Bibel ist eine Allegorie von Metaphern. Das was du da versuchst herauszulesen hat nichts, aber auch gar nichts mit dem tieferen wert der Bibel zu tun.

Lass es besser und drück nochmal die schulbank. deine Ausdrucksweise ist der Horror…

sorry – ich werde nicht fürs schleimen bezahlt…

10 Tonnen Flax!

Alles heil diskordia!

haggi

werner otto lexa   February 9th, 2010

ich bin im eigendlichen sinne ein illumiatie , das heist ich hatte mit meinem 23 lebensjahr eine erleuchtung . die auch den freimaurern den theoshopen und rosenkreuzern und ihrern verzweigungen angestrebt wird ( warscheinlich ). das die wahren illumiaten nur dezentral zu finden sind unabhängig von organisatzionen in denen es nur verbal zu geht ohne jemals erleuchtet zu werden und ich hoffe das diese leute die sich organiert haben auch nie in dieser art wie ich erleuchtet worden bin nie erleuchtet werden , das mögen die götter verhüten .denn das ganze hatt einen grossen hacken. fast im wahrsten sinne des wortes. mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   March 4th, 2010

ist die katolische kriche eine homsexellen tarn oganistion ? es ist bekannt das die aids rate unter so gennaten geistlichen 4 x höher ist als im durchschitt der überrigen bevölkerung das dürfte doch wohl nicht allein vom beten kommen ?über dies alle männergesellschaften b z w frauengesellschaften für unnatürlich halte , die ich für pubetere zu sammen rottungen halte oder pervers sind.wie feminstinnen auser den girlis für neuriotisch halte oder für verrückt die ihre neurosen auf die strasase kotzen oder den männer gesellschaften b z w die freimaurer und ändliche mit freundlichen grüssen werner otto lexa

werner otto lexa   March 5th, 2010

ich habe schon eine gewisse ahnung vom christentum, sonst wüste ich nicht um den prozesse von jesus von natzart ,den ich untersucht habe, und mein argumentation ist auch vernünftig nur schlägt sie den beisherigen lehr meinungen ins gesicht, da her kann ich verstehen das die christen duch mich auf einen horrortrip kommen , den für die religion schlägt man keinen tot aber für handfeste wirdschaftliche intressen ist diese schon öfftes vorgekommen und es gibt auch religiösen wahnsinn an denen die christen zu glauben genötigt sind. mit freundlichen grüssen werner o lexa

werner otto lexa   March 6th, 2010

das was über die sender geht , eija popeija vom himmel , heinrich heinene ( deutschland ein wintermärchen) füher waren noch die feidenker zu höhren , nichts mehr. mit freundlichem grusse werner otto lexa

werner otto lexa   March 13th, 2010

die bibel ist auch nur die popagendaschrift des judentums , von geschichts klitterungen , hab warheiten und unwarheiten , das israel sich kaum traut die acheologischen zeugnisse des alten israelses vor zu legen. da kaum es etwas gefunden worden ist , ein paar scheben mit der aufschrift jahova und ascherot und der gott isrelses aus einem arabischen götthimmel stammt , der nicht der einzige war . jerusalem zur zeit salomns ein dorf gewesen ist und der auszug der kinder israels aus agytens nie gegeben hatt und eine anleine bei anderen kulturen gemacht hatt wie bei den hetitern und alt agytens . das israel im schatten mächtigen kulturen gelebtet hatt an denen die wohlstands ströme vorbeigezogen sind , der möchtegerns und der zukurz gekommenen gewisse neit kampajen gegenüber ihrer nachbar völkern. mit freundlichem grusse w o lexa

werner otto lexa   March 15th, 2010

ich möchte euch aufkärung über meine erleuchtung geben , es ist eigentlich ein runenzauber ( alegorie ) zu meiner geburt eine rune bekommen und zwar die algiz rune b z w eolsrune des alten und mittleren futrks , als die kralle die gegen den himmel gerckt ist , b z w die finger und die faust , alse das pentagamm , diese rune hat auch eine doppel wertigkeit und zwar die der hegalrune des mitllern und neunen futars die das ” pritivzeichen ” für den so genannten davitsterns ist , der von den juden erst im 12. jahunder n ch zu einem jüdischen symbol geworden ist , bis dato im juden tum fast unbekannt war. aber aus indien aus den 8 und 7 jahundert v ch bekannt ist, wie ich glaube das die juden eklektiker sind. ich hatte auch das hackenkreuz in der sonne gesehen , ein buddistisches symbol also der verdacht besteht das diese erscheinungen meine erleuchtung zu volge hatt, die aber bedauerlicherweise eine persönlichkeits spaltung füht. also die erleuchtung vieleicht die eigen heit der indo arier sind, obwohl mir auch im taoismus bekannt ist ( china ) das land der erleichtung im eigendlichem indien ist. das pentagamm auch albenkreuz nannt wierd . ich muss daher annehmen das ich ein gramanischer schamane bin unter scheinbar främdländischen symbolen , ob wohl ich nicht an myten glaube auch nicht an garmanische , sonder an wissenschaftliche ergebnissen interesiert bin. mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   March 18th, 2010

also meine erleuchtung die folgerichtigkeit erstens das hackenkreuz dann das hexagamm ( als alleiheitssymbol , hipotetisch da ich nicht alle gegensetze kenne um sie zu vereinen ) dann das pentagamm im hexagamm als über gang zur verselbständigungen des pentagramm ( es waren viele hexagamme und pentagamme) das pentagamm als siegel der glückseligen ( oder der ceiros ) und kreuze die von der erde verschlungen wurden, alles weises licht auf blauem grunde das hexagamm als freuer und wasser , das pentagramm als freuer wasser luft und erde und der ähter ( quitesentz)) das geleiche das kreuz .so weit meine erleuchtung nur diese erfahrung sollte sich rechen. mit freundlichem grusse werner o lexa

werner otto lexa   March 18th, 2010

es giebt menschen die behaupten das ich die gottheit wahr gennommen hätte , ich willaber nicht das es zum erbämmlichen streit kommt welche ob jehova ( jachweh) oder schiva , wischnu , oder bramma , oder sogar odin , das zu war alles zu abstrackt das ich etwas antromorpes gesehen habe stimmt schon die 5 zahl des menschen, das ich einen odder mehrere symbole ist auch richtig, ich bin nicht von der sorte die behaupten einzig und allein die absolute wahrheit zu kennen ( siehe das elefanten gleichniss des buddha(. das ich nur reletiv weis und nicht absulut , das ich den natzarener für einen ausgesprochen sektirer hallte , nach dem motto ich und die ideoten ( drastisch ausgedrückt). den ich habe auch nur relative symbole wahrgenommen.

werner otto lexa   April 8th, 2010

ich bin mir nicht darüber im klaren über meine erleuchtung es muss etwas mit der sonne zu tuhen haben der merkurius ist doppelgeschlächlich ” also das hexagamm” und das pentagamm das zeichen für die venus ( vieleicht eine botschaft von der sonne) wie ich annehme etwas das der vorgang mit der alt iranischen religion der zaratustrianer , also der feueranbetern ob wohl ich das licht was mir in meiner erleuchtung erschinen ist für fernes astrallicht erschienen ist, obwohl die letzten pentagamme mich aus der richtung wo die sonne untergegangen war grüssten. vielleicht haben die feueranbeter recht. zu mal sie eine hohe etik besitzen. den zerastro ist der sonnenprister in der zauberflöte ist , sich nach zaratustra anhört,das aura matzda der sonnen gott des guten ist, auch die sonne in logensiegeln vor kommt der freimaurern. mit freundlichen grüssen lexa

Flo.   April 11th, 2010

Lexa,
Wenn man sie ernst nehmen soll, dann BITTE mischen sie nicht alles so unverständlich zusammen

Flo.   April 11th, 2010

Super comment haggi… hast nur recht.

werner otto lexa   April 12th, 2010

ich glaube das es eine geistige götzen dienerei gibt , das die bibel voll mit bildnisen und gleichnisen ist , wenn man das mosaische gesetz des ersten gebotes ernst nähme könnte man keine aus sage über gott machen , aber wir könnten um die gottheit nicht wissen wenn wir uns nicht gleichnissen und bildnissen bedienen würden , das die freimaurer vom irdischen handwerker auf den kosmichen schiesen das eine art von geistiger götzendierei ist des handwerkes sammt seiner ” schöpfung ” ist, das es menschen gibt die behaupten was gott will , tut oder nicht tut , die vergötzung ihreses eigenen verstandes ist und in einer blasfemischen art anmasend sind. das alles was antropzentische anschaungen sind. mit freundlichen grüssen w o lexa

Flo.   April 12th, 2010

Lexa. Bitte sagen sie mal irgendwas was zum Thema gehört. Ich weiß nich ob sies wussten aber…Hier gehts um einen weisheitsbund….

werner otto lexa   April 13th, 2010

die freimauerer sagen auch von sich das sie ein geistesbund sind , das kann eine schutz behauptung sein , wie auch die illumiatie , mann darf auch nicht ursache mit der wirkung verwechsel . das der geist die energetische seite der materie ist oder die feinstofflich aber stofflich, das die spiritualisten sich lediglich auf ein dockma berufen können die im eigenlichem sinne unfruchtbar beibt , da nimals beweisbar ist , ich weis wenn sich die materie ändert auch die geistigkeit verendert , das alle meine erfahrungen auf das materielle hin weisen , also grundsatz diskunsionen wie die welt beschafen ist nichts bringen. mit freundlichen grüssen werner o lexa

werner otto lexa   April 14th, 2010

der roman des bowens fürt auch an der sache vorbei was sind die 3 freimauer grade der illumiati das werden sie mir auch nicht erklären und der andreas grad was es sich damit auf sich hatt und den letzten grad der rosenkreuzergrad , sie sind wie die freimaurer ein geheimbund , trotz ihrer beteuerungen keiner zu sein. mit freundlichem grusse werner otto lexa

werner otto lexa   April 21st, 2010

meistens sind die myten familien verbindungen , das man den gottheiten die natur erscheinungen zu ordnet , ich gaube auch nicht das der gott thor mit einem hammer auf die wolken schlägt und so der blitz entseht oder das die urkuh an dem eis geleckt hat und den urriesen ymir geseugt hat. wie es in den nordeischen sagen heist , die wissenschaft doch eine ganz andere spache spicht , den auch in der germanischen mytologie auch des erste menschen paar gegeben hat , das es menschen gruppen gewesen sein und ich nicht etwas unverständliches schreibe das ich die myten erwas verglichen habe. das es im prizip es nur wenige weltanschaungen giebt z b den monismus und seine spielarten wo die anschaung des einen gottes steht etwas abstrackter gefast, den dualimus den ich für krank halte ( ich habe kranke menschen gekann die dualisten wahren die zwichen gut und böse hin und her gerissen wahren ), den sinkretismus oder den poliekausalimus , das die welt ist aber die verschiedensten ursachen hat , im prinzip ist es dann schon. die tranzzendeten vorstellungen ( die über den tot hinaus gehen) eines ewigen lebens ( siehe christentum) oder das verlöschen ( im hinduismus oder buddismus ) des nirvanas. oder die reinkantion. das das christentum eine gegenteilige aussagen macht im verhältniss zum buddismus und hinduismus. ich der meinung bin das eine reikantion das gerechteste wäre , aber alle diese tranzzendeten vorstellungen sekulativ bis utopisch sind , und dann giebt es eine natur wissenschaftliche des tranzendeten im mikro um makrokosmischen bereich im mikrokosmischen das unsere mittel nicht mehr fein genug sind um der unendlich aufspaltbahern materie nach zu spüren und im makrokosmischen sich schier unendliche räume auf tunen , das trotz unserer feinsten aperaturen , der raum tranzendirt und dahinter nicht mehr exakt aus zu machen ist und die naturwissenschaftliche speckulation beginnt. unseren altforderen kannten nur die 5 erd nächsten planten und dievuse stern gebilde im hintergrund , in die sie ihren irdischen fantasien pojeziert haben und mehr nicht, das sind die 4 tranzendeten vor stellungen 2 religiöse und 2 naturwissen schaftliche.die ich ausmachen kann. mit freundlichem grusse w o lexa

werner otto lexa   April 30th, 2010

warum eine bombe mit anti materie ein kleine wasserstoff bombe täte ihr überiges. oder eine kleine positronenbombe wo nur die pfaffen versaften würden , warum höhrt man nicht mehr von einer poistronen waffe wo die kunstschätze des vatikans erhalten blieben? mit freundlichem grusse w o lexa

werner otto lexa   May 1st, 2010

um mich weiter von ihrem weisheits bund zu entfernen um naturwissenschaftlich zu werden ist die antimaterie eine auch nur rein theoretische waffe . die überlegung ist folgende , was wäre wenn der atom kern negativ geladen wäre und die elektonen positiv , wie die materie im umgekerten falle , eine antiemateriell eine nagatronen bombe wäre , die es in der materillen welt nicht gibt , nur das utopische produckt eiener teorischen physik ist. natürlich interssant erscheit für einen leien. mit freundlichem grusse w o lexa

werner otto lexa   May 13th, 2010

wie auch bei den freimaurern ist politik und religiöse erörterungen verboten . was macht den illumiater odern und die freimaurerei über haupt aus? was will den der illumiaten oder die freimauerei , zum besseren menschen erziehen , das können wie es bei den freimaueren heist ( in aroganter weise ) auch sogenate profane , was soll das theater um verschwörungs theorien, ihre geheimisse sind wahrscheinlich harmlos sonst wären sie schon lägst verraten worden, den bei einer grössern menschen gruppe läst sich nur schwer eine geheimis zurück halten, ich glaube des der illumiaten oder die freimaurei eine sinnkrise erfährt? mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   May 20th, 2010

ich glaube nicht das die freimaurer ein geheimnis haben sonst müste man es auch von den rosenkreuzern thosophen behaupten , da ich als verückter nicht in eine freimaurerloge auf genommern werde oder bei euch. die die keine vorurteile haben sind die rosenkreuzer die mich wiederholt angeschrieben haben , habe mich für die anthroposohpen entschiden nicht wegen den spekulativen schrieften eines rudolf steiners sonder wege der vitalen praksis die aus den schriften steiners hervor gehen ( hauptsächlich künstlericher natur sind )und wege des geheimiss was auch die antroposhopen wahren und ich ihre geistes schulung nicht mehr brauche. ich habe das umfeld von steiner etwas erforscht.ich des geheimiss offen gelegt habe. und die hirachie in der freimauerei und bei euch durch geheimisse hergestellt werden. ob wohl die freimauer behaupten es gäbe bei ihnen keine hirachie.

werner otto lexa   May 20th, 2010

ich glaube das es eine spaltung gibt zwichen den myten und der wirklichkeit den myten als gott oder göttern als überselbst die von uns etik forden und den nüchtenen wisseschaften und die entzauberung der welt das wir uns nach einem neuen zauber sehnen unt dafür ersatz welten geschaffen werden das wir einen irrationalen schatten mit uns tragen , die platte wirklichkeit auch nicht auszuhalten ist , das je rationaler wir sind einen phantastischen schatten haben zu mindest geht es mir so. das zeigt auch die fantasie produktionen und ihre erfolge . mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   May 30th, 2010

myten legenden geschichten mit denen die kirche ihre leute abspeist , speckulatives oder utopisches , wo ich auch die illumiaten und die freimauer in verdacht habe , leider was die religion angeht so wenig weis über ihre einstellungen dazu. die die freimauer oder ihr dazu meint den wenn man alle bei ihrem glauben beläst ( wichi waschi ) sie einen divusen gottes begriff haben!? oder die mauer des schweigens. setsahm. ob wohl ich schon in einer besonderen weise hinter sie gesehen habe. das sie zwar wahscheinlich die erleuchtung propagiren , aber mit ihren konsquenzen nichts zu tuen haben wollen, in grunde inkonequet sind, ihr wohl als illumiaten wohl auch nicht? mach weiterhin euren leuten etwas fohr!!! mit märchen und legenden ( oder ihr seit tatsächlich dem geiste der aufklärung und verpfichtet, )darunter das caos des irratitionale broddelt) mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   June 2nd, 2010

sowie quatsch ist das mit dem antisemetismus , ich erinnere nur darann das die araber auch semiten sind also anti deutsch anti arisch ist

werner otto lexa   June 2nd, 2010

ich glaube das die freimauererei und ihr ein wirtschafts unternehmen seit. mit dem guten glauben der leute nur schindluder getrieben werden. den reiner geist ist auch nur imaginaton und der spritalismus nur vorwand ist , dann wenn sich die imagiatinen materialisien das ganze für gewisse platten materalisten , die ich bei gewissen vereigungen vermute. dahinter materialistische sittenstrolche vermute , den der geist als solcher ist reine imagination, ich vermut dahinter lug und trug , oder die freimaurer und ihr wie ich schon einmal gehört haben eure mitglieder in den wahnsinn treiben wollen, das man die leute um ihren gerechten materiellen lohn bringen will. das hinter den sogenaten spiritualisten knallharte intressnen von unternehmungen bestehen. die ihre klentell mit myten märchen und legenden ab speist. oder sugestiv fohrgehen . mit zweifelhaftem grusse w o lexa

werner otto lexa   June 2nd, 2010

was zu der modernen musik zu sagen ist: das die gradtaktichkeit des weissen mannes von den afrikanern in ironischer weise umspielt werden . um sich auffällig zu reagiern , die afrikanischen ritmen auch in gewisser weise den takt der maschien imitiren, den takt den die maschinen vorgeben der zu bedinende zu folgen hatt. also mehr oder minder maschinenmusik ist. das die leute auf der grossen welle des gerden angebotnen mit schwimmen wollen und nicht merken das sie in ihr ertrinken, das es im wesendlichen kein historiches bewustsein giebt , das das gerade angeboten wird nicht immer das beste ist. ein historiches bewustsein schon gewisse vorteile bringt. mit freundlichen grüssen werner o lexa

werner otto lexa   June 19th, 2010

ich bin der meinung , wenn man schon eine divintion für mich brauchen ich ein matreriealistischer monist bin im lauteren sinne ohne den verächtlichen unterton und ein naturalist bin , das die metaphisik auch nur eine erfindung ist von gewivten ausbeutern , den das geistige kostet nichts. das wir kräft bauchen in dieser welt , die wir nicht an eine höhere instanz ab geben können oder an eine vermeitliche um unser problem nicht anzufassen die wir in diser welt nötig haben . das vieles schon erforscht ist und noch zu entdecken sein wirde. das man auch nicht auf alle fragen eine antwort haben wird und ein rest des unerforschlichen immer bleiben wird. märchen myten und legenden mich nicht angehen oder phantasien oder sugstionen im religösen bereich .mit denen nur die leute verdummt werden . und ich nur an dem intresiet bin das was beweisbar ist . w o lexa

Cédric van Hendlisheim   September 27th, 2010

Erleuchtet wird dies, was es zulässt, zulassen heisst resignieren.
Die Welt ist im Wandel, wandelt euch selbst um durch das Fenster der Wahrheit zu blicken oder verstickt an Eurer Leichtgläubigkeit.
Illuminati superstitio occasus!

Es leben die Illuminaten

werner otto lexa   May 17th, 2011

ich möchte mich entschudigen wegen meinen mit unter grotesken rechtscheib fehlern, und ich hoffe das man mich trozdem verstanden hatt. mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   May 28th, 2011

ich glaube das es nur wissenschaftliche fackten zum ziele führen des was erwiesen ist und nicht myten legenden und märchen oder spekulationen oder gar utopien. davon leben die freimaurer und illumienaten und andere aber. das sie im gespräch bleigen. das sie als projektionsfläche bleiben für die merkwürdisten vermutungen und behauptungen und eine hirachie hergestellt wird nach innen und ausen duch geheimisse die freimaurer sagen sie hätten keine geheimnisse das aber was sie zum geheimniss machen das ist ihr geheimniss genau so die illuminaten. mit freundlichen grüssen w o lexa

werner otto lexa   June 7th, 2011

wenn es gott giebt habe ich ihn nur gefühlt , aber nicht begriffen, da her sage ich das das gefühl göttlich wahr, das die imution über den intelekt gesiegt hatte , und die persönlichkeitsspaltung eher eine strafe war und ist dsa diese symbolik des pentagramms eigentlich das unbegreifliche symbol war und ist. mit freundlichem grusse w o lexa

werner otto lexa   June 23rd, 2011

um noch mals auf johannis des apokaliptiker zu kommen , das man etwas an der form aus zu setzen hatt , anstatt sich auf den inhalt zu konzentrieren . das der inhalt zum horror wierd und nicht die form kann ich durch aus verstehen , weil man gegen den inhalt kaum etwas aus richten kann. also mäkelt man an der form herum. mit freundlichem gruss w o lexa

werner otto lexa   September 20th, 2011

das was als kürzel auf der kutte zu sehen ist des angeblichen illumiaten bei browen sind sternzeichen kürzel die für feuer wasser luft und erde stehen .mit freundlichen grüssen w o lexa

Kommentar schreiben